Home » Allgemeines » Hausbaumessen: Warum werden diese für Handwerker immer wichtiger?

Hausbaumessen: Warum werden diese für Handwerker immer wichtiger?

Im Handwerksbereich kommt den brancheninternen Messen derzeit eine sehr wichtige Bedeutung zu. So lassen sich auf solchen Events sowohl wichtige Kontakte knüpfen, als auch neue Entwicklungen vor Ort direkt in Augenschein nehmen. Vor allem für Bauherren und Immobilien-Interessenten sind Messeveranstaltungen durch diese und viele weitere Eigenschaften sehr aussichtsreiche Plattformen.

Warum werden Hausbaumessen immer beliebter?

Wer den Bau eines Hauses plant oder in eine passende Immobilie wie etwa ein Fertighaus investieren möchte, muss zahlreiche Aufgaben im Vorfeld erledigen. So muss nicht nur eine attraktive Hausfinanzierung gefunden und ein passendes Bauunternehmen beauftragt werden, was die eigenen Wünsche zielgerichtet umsetzen kann, sondern auch die Materialienauswahl ist wichtig, die sich aufgrund der großen Auswahl jedoch nicht immer leicht umsetzen lässt. Zahlreiche Baumessen in Deutschland stellen diesbezüglich eine hervorragende Option dar. Der Besucher kann auf den Events direkt mit anwesenden Unternehmen in Kontakt treten und sich dementsprechend beraten lassen. Natürlich werden auch neue Trends vorgestellt, sodass sich Bauherren und Handwerker ideal inspirieren lassen können. Nicht zuletzt stellen Messeveranstaltungen dieser Form natürlich eine hervorragende Möglichkeit dar, um die verschiedenen Angebote der Anbieter miteinander zu vergleichen.

Was erwartet den Besucher auf einer Hausbaumesse?

Eine Hausbaumesse beschränkt sich thematisch meist nicht nur auf Bauvorhaben, sondern auch die Themenbereiche Wohnen, Sanieren, Energiesparen und Renovieren werden entsprechend behandelt. Auf den relevanten und großen Messeveranstaltungen sind in der Regel mehrere hunderte Unternehmen vertreten, die ein vielseitiges, informatives Programm für die Besucher zu bieten haben. Neben interessanten Messevorträgen und Präsentationen werden häufig auch zahlreiche Exponate oder Prototypen ausgestellt. Durch interessante Elemente am Messestand, die nicht nur schön aussehen, sondern gleichzeitig auch wertvolle Informationen liefern können, kann sich der Besucher ein umfangreiches Wissen aneignen und entsprechend für sein Vorhaben einsetzen. Die Bandbreite an gezeigten Ausstellungsstücken reicht dabei von klassischen Bauelementen wie Wintergärten, Fenstern und Türen über verschiedene intelligente Haustechniken bis hin zu den neuesten Trends im Energieerzeugungsbereich.

Welche Vorteile bieten diese Veranstaltungen für Besucher und Aussteller?

Hausbaumessen haben gegenüber anderen Marketingformen einen erheblichen Pluspunkt: Nirgendwo anders sind sich Besucher und Aussteller so nah wie auf einer Messe. So profitieren sowohl die Kunden als auch die einzelnen Unternehmen von einer persönlichen Gesprächsebene. Firmen nutzen die einzigartige Atmosphäre auf einer Messe für die Kundenakquisition, wohingegen die Besucher von dem umfangreichen Informationsaustausch profitieren. Aber auch im Zuge des Vertriebs sind Hausbaumessen eine vielversprechende und sinnvolle Plattform: Durch den direkten Vertrieb kann sich der geschickte Unternehmer noch während der Veranstaltung einen Teil der anfallenden Kosten durch neue Vertragsabschlüsse wieder reinholen. Viele Firmen bieten den Besuchern rentable Messerabatte an, sodass zahlreiche neue Vertragsabschlüsse erzielt werden können.

Welche Möglichkeiten nutzen viele Aussteller, um das Fachpublikum gezielt anzusprechen und was erwarten die Besucher?

Die meisten Besucher einer Messe möchten heute weitaus mehr, als lediglich mit Informationen versorgt zu werden. Messen werden heute vielmehr als eine Art Erlebnismesse betrachtet, auf dem man gut unterhalten werden will. In dem Zusammenhang sind viele Besucher auch auf der „Jagd“ nach Giveaways, Informationsmaterialien und ähnlichen Marketinginstrumenten. Damit die Unternehmen diesen Erwartungen gerecht werden können nicht nur passende Prospekte, Werbegeschenke und Flyer zur Kundenbindung verwendet werden, sondern der Kunde lässt sich auch gerne mit spannenden Multimedia-Elementen beeindrucken. Neben Bildschirmen und Touchdisplays haben sich insbesondere innovative Technologien als Publikumsmagnet bewährt, wie zum Beispiel spezielle VR Messe-Anwendungen.

Das Fazit

Es zeigt sich bei dieser Betrachtung deutlich, dass Hausbaumessen sowohl für den Kunden als auch für die Aussteller viele Vorteile bereithalten. Beide Gruppen können nachhaltig von solchen Events profitieren, was einen Besuch bzw. eine Teilnahme zu einer sehr rentablen Angelegenheit werden lässt. Insbesondere große Events sollten clevere Unternehmer unter keinen Umständen versäumen.