Home » Immobilien

Kategorie Archiv: Immobilien

Immoblienzinsen nur ein Grund für Preisanstieg bei Häusern

Eine Analyse zu niedrigen Immobilienzinsen und Preisentwicklung bei Häusern zeigt: Seit dem Jahr 2010 sind die Preise für Immobilien in Deutschland um circa 30 Prozent gestiegen. Die Ursache für diese rasante Preisentwicklung liegt nicht nur in den günstigen Zinssätzen für Baufinanzierungen. Auch die Flucht deutscher und ausländischer Anleger in Immobilien als Anlageobjekte oder zur Altersvorsorge sorgt für steigende Preise am Immobilienmarkt. Immobilienpreisen. (mehr …)

Skeletthaus: Klassische Fachwerkhäuser im neuen Gewand

Ein Haus in Skelettbauweise stellt gewissermaßen eine Re-Interpretation des Fachwerkhauses dar und überzeugt vor allem durch seine spezielle Raumatmosphäre. Doch was zeichnet diese Bauart eigentlich im Detail aus und was gibt es bei der Planung zu beachten? (mehr …)

Fenster auswechseln: alt raus, neu rein!

Einfach verglaste Fenster verschleudern teure Heizenergie und langfristig steigen somit auch die Aushaben. Pro Saison verschenkt jeder Quadratmeter die Wärme von circa 55 Litern Heizöl. Ein Einfamilienhaus, welches durchschnittlich 25 Quadratmeter Fenster hat, summiert es zu 1.375 Litern. Beim Verbrennen von einem Liter Öl bilden sich etwa 2,6 Kilogramm CO2. In Summe sind es dann über 3,5 Tonnen CO2, die verschwendet werden. Für den Verbraucher wird es immer teurer und wenig umweltfreundlich. In Deutschland gibt es immer noch um die 30 Millionen einfach verglaste Fenster. Viel zu viele! (mehr …)

Immobilie kaufen oder doch lieber eine Wohnung mieten?

Wenn man eine Familie gründen möchte muss man sich oft überlegen, ob es sinnvoller ist, eine Wohnung zu mieten oder doch lieber eine Immobilie zu kaufen. Ein Vorteil eines Eigenheims ist, dass man frei über seine Immobilie entscheiden kann und sie somit auch so gestalten kann, wie man es möchte. Auch die Sicherheit ist somit ein Punkt, da man für diese auch zu 100 % selbst verantwortlich ist. Außerdem hat man viel Platz und Freiraum für sich und seine Familie, wogegen Wohnungen, vor allem in Großstädten, oft weniger Platz bieten. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass ein eigenes Haus später eine Altersvorsorge sein kann, da man, sollte man pflegebedürftig werden und in ein Pflegeheim gehen, das Haus vermieten kann und somit eine Geldanlage hat. Zudem sind die anfallenden Kosten zu jeder Zeit sehr genau zu berechnen. (mehr …)

Was ist beim Kauf von Immobilien zu beachten?

Möchte man eine Immobilie in Düsseldorf kaufen schaut man am besten im Internet vorbei, um von Experten beraten zu werden. Doch was muss eigentlich beim Kauf einer Immobilie alles beachtet werden? Es gibt an sich viele Gründe, die für den Kauf einer Immobilie sprechen. Allerdings muss in eine Immobilie, wenn der Wert beibehalten oder sogar gesteigert werden soll, auch viel Arbeit gesteckt werden. Sie fordert regelmäßige Instandhaltungs-, Modernisierungs- und teilweise auch Sanierungsarbeiten. Eine Immobilie ist ein langfristiges Unterfangen – egal ob man sie vermietet oder selbst bewohnt. (mehr …)