Neuigkeiten

Französische Balkone: Ein besonderer Flair für Stadtwohnungen

Wer nicht in den Urlaub fährt, der macht Urlaub auf dem beliebten „Balkonien“. Die eigenen vier Wände bieten im Urlaub auch jede Menge Erholung und wenn das Wetter mitspielt, dann zieht es die Menschen gerne auch auf den eigenen Balkon. Man befindet sich zu Hause und gleichzeitig im Freien – wo sonst sollte es schöner sein? Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten den eigenen Balkon besonders gemütlich herzurichten, sodass auch auf kleinem Raum eine richtige Wohlfühlatmosphäre geschaffen wird. (mehr …)

Nie wieder bohren: Gegenstände befestigen ohne Löcher

Es ist das Problem vieler Heimwerker. Neue Möbel für Küche, Bad oder Eingangsbereich wurden erworben und müssen nun montiert werden. In vielen Haushalten ist jedoch kein Bohrer vorhanden, und wenn doch einer vorhanden ist, entsteht viel Lärm, Dreck und hässliche Löcher in den Wänden von Badezimmer oder Küche, um Gegenstände wie Handtuchhalter, Fönhalter oder Zahnputzbecher  anbringen zu können. In vielen Fällen werden Bohrlöcher in Fliesen außerdem nicht beim Vermieter toleriert, sodass beim Auszug der Spachtel in die Hand genommen werden muss, um die entstandenen Löcher verputzen zu können. Zudem kann durch Löcher in Außenwänden oder gedämmten Fassaden die Bausubstanz auf Dauer geschädigt werden. Ein weiteres Problem von Bohrlöchern sind Schimmelbildungen, die durch Wärmebrücken entstehen können. (mehr …)

Schöne Wände: Tapeten als wichtiges Deko-Element

Zu den Vorteilen der Tapete lässt sich festhalten, dass sie für ihren Nutzer meist die kostengünstigere aber dennoch, anschauliche Alternative bieten. Während einfaches Streichen meistens mehrere Durchgänge und Schichten braucht, bis das gewünschte deckende Ergebnis erreicht wird oder gar noch einige Stellen nachgestrichen werden müssen, da vorherige Farben noch durchschimmern. (mehr …)

Fenster auswechseln: alt raus, neu rein!

Einfach verglaste Fenster verschleudern teure Heizenergie und langfristig steigen somit auch die Aushaben. Pro Saison verschenkt jeder Quadratmeter die Wärme von circa 55 Litern Heizöl. Ein Einfamilienhaus, welches durchschnittlich 25 Quadratmeter Fenster hat, summiert es zu 1.375 Litern. Beim Verbrennen von einem Liter Öl bilden sich etwa 2,6 Kilogramm CO2. In Summe sind es dann über 3,5 Tonnen CO2, die verschwendet werden. Für den Verbraucher wird es immer teurer und wenig umweltfreundlich. In Deutschland gibt es immer noch um die 30 Millionen einfach verglaste Fenster. Viel zu viele! (mehr …)

Dekorative Blumenschale – Das Highlight für die Wohnung

Man möchte das eigene Zuhause mit Blumen dekorieren, jedoch stellt sich die Frage, wie diese optisch ansprechend arrangiert werden können? Die Blumen selbst bringen Farbe und Leben in die Wohnung, jedoch sieht eine solche Dekoration für sich selbst sehr unvollständig aus. Um eine ansprechende Dekoration zu schaffen empfiehlt sich eine
Ein Zuhause wird nur durch eine ansprechende Dekoration zu einem Ort zum Wohlfühlen. Pflanzen und Blumen sind dabei als lebender Bestandteil von besonderer Bedeutung. Doch während Blumen farbenfroh sind und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ist die Unterlage oft alles andere als ansprechend. Eine dekorative Blumenschale schafft Abhilfe. (mehr …)